Startseite » Termine » Stoppt fossile Subventionen!

Stoppt fossile Subventionen!

Stoppt fossile Subventionen!

von

Steuerbefreiung für Kerosin, Strompreis-Subventionen für die Industrie, Dieselprivileg und weitere Subventionen für die Verbrennung von Kohle, Öl und Gas kosten den deutschen Staat jährlich etwa 46 Milliarden Euro. Würden diese Subventionen gestrichen, ließen sich nicht nur knapp 100 Millionen Tonnen CO2 einsparen, sondern es gäbe auch mehr Geld für den Ausbau der erneuerbaren Energien, den Ausbau öffentlicher Verkehrsmittel, das Klimageld oder Klima-Anpassungsmaßnahmen wie Hochwasserschutz.

Greenpeace München hat sich deshalb mit vielen weiteren Münchner Klimaschutzorganisationen zusammengeschlossen um am 20. Juli ein Straßenfest und eine Demonstration gegen fossile Subventionen zu veranstalten. Uhrzeit und Ort werden noch bekannt gegeben. Kommt vorbei!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link:

 
Stoppt fossile Subventionen!

Zeit

20.07.2024 Uhr
 

Ort

Teilen